zur Merkliste
hinzufügen

Tajfun Umtauschaktion Jetzt Ihre alte Seilwinde gegen ein neues Modell eintauschen und tolle Rabatte sichern


Jetzt NEU VIP PRO 90

  • Robustes Zahnradgetriebe mit höhem Wirkungsgrad (98%)
  • Robuster Rahmen und die Schneide aus hochwertigem Qualitätsstahl STRENX + HARDOX
  • Seilausstoß verhindert unkontrolliertes Abwickeln des Seils
  • Einschalten des Seilvorschubs mit dem Ziehen (passende Zugkraft für Einschalten des Seilvorschubs ist einstellbar durch 2 Federn)
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregulierung des Seilausstoßes
  • Endabschalter serienmässig
  • Untere Seileinlaufrolle serienmässig
  • Hydraulisch-bewegliches unteres Rückeschild
  • Funksteuerung – Option
  • die Aufrollvorrichtung für gutes Aufrollen des Seils

SEIL Ø 13mm 130m Länge

HAKEN / SEILGLEITBÜGEL Läuft flexibel auf dem Seil

FUNKSTEUERUNG

Zwei Optionen zur Verfügung. Grundmodell mit Funktion MOTOR GAS +- (für der Steuerung der Forstseilwinde) oder erweiterte Model mit Funktion MAS, die neben Steuerung der Forstseilwinde auch Motordrehzahlregelung ermöglicht.

KANISTERTRÄGER

Der Kanisterträger kann auf das Schutzgitter links oder rechts montiert werden.

HYDRAULIKANTRIEBSEINHEIT

Die Hydraulikantriebseinheit ersetzt die Traktorantriebsgelenkwelle für die Forstwinde. Für den Antrieb sorgt der auf dem Gehäuse der Forstwinde angebrachte Hydromotor. Die Verbindung mit der Forstwinde ist direkt, d. h. ohne Gelenkwelle (Kardan). Eine solche Lösung erweist sich in dem Fall ideal, wenn kein Gelenkwellenantrieb, sondern nur das Triebwerkshydrauliksystem vorhanden ist. Die Hydraulikantriebseinheit wird mittels Hydraulikschläuchen an das Triebwerk gekoppelt, um den Antrieb zu gewährleisten. Die Einheit ist mit einem Drehzahl- und Arbeitsstundenzähler ausgestattet.